EMI-/RFI-Abschirmung

Produkt

Request Information

Request Information

Need more information regarding your thermal solution? Contact us for a custom quote or to speak with one of our engineers.

If you prefer to call us directly:

1-855-322-2843

Nähte und Öffnungen in elektronischen Geräten bieten störenden Energiewellen den Eintritt oder Austritt in bzw. aus ein(em) Gerät und verursachen so Betriebsstörungen. Dies ist als elektromagnetische Störung (electromagnetic interference, EMI) bekannt. Der Umgang mit elektromagnetischer Störung beinhaltet normalerweise spezielle Formen einer EMI-Abschirmung oder den Einsatz eines EMI-Absorbers.

EMI-ABSCHIRMUNG Gewebebeschichteter Schaum LectroShield von Boyd, leitender Schaum, Elastomere, Klebstoffe und Metallfolien sind konzipiert, um die Störungsenergie zu beeinflussen und die Zuverlässigkeit und Effizienz des Gerätes zu verbessern. Diese Lösungen sind ideal für Anwendungen zur EMI-/RFI-Abschirmung, eine hervorragende Abschirmung und verfügen über hohe Formbarkeit, Kompressibilität, Dämpfungsvermögen, engen Kontakt und ermöglichen enge Maßtoleranzen. Sie sind für elektronische Geräte auslegbar, die eine weiche Dämpfung und engen Kontakt mit einer leitenden Funktion benötigen.

EMI-ABSORBER LectroShield EMI-Absorber von Boyd sind konzipiert, um unerwünschtes elektrisches Rauschen in einem elektronischen Gerät zu eliminieren. Im Gegensatz zu Abschirmungen soll ein EMI-Absorber die unerwünschte Energie absorbieren, um die internen Störungen und Überlagerungen zu minimieren, und wird normalerweise als Ausweichlösung eingesetzt, wenn eine Designänderung des Geräts nicht mehr möglich ist. EMI-Absorber können flexibel oder steif sein, sind leicht zu stanzen und di-elektrisch, sodass sie in der Nähe von Metallen verwendet werden können, sie müssen nicht geerdet werden und sind mit PSA erhältlich. Aus diesen Gründen werden EMI-Absorber vielfältig eingesetzt und unterscheiden sich wesentlich von herkömmlichen EMI-Abschirmung-Abdichtungen.

Konaktieren Sie uns Download Line Card

Laden Sie hier das Technische Informationsblatt herunter



Lösungen

  • EMI-Abschirmung mit verschiedenen Abschirmungsgraden
  • Kundenspezifisch angepasste EMI-/RFI-Absorption an bestimmte Frequenzbereiche: allgemeine EMI-Geräuschabsorption (1 MHz – 10 GHz, Durchlässigkeit von 20u’ bis 200u’), RFID und WPC (1 MHz – 3 GHz, Durchlässigkeit von 20u’ bis 70u’), steifer NFC-Ferrit (13,56 MHz), WPC in steifer Ausführung (125 KHz, Durchlässigkeit von 140 u’ bis 670 u’)
  • Umweltverträglich
  • Leicht und recyclebar
  • Erfüllt Anforderungen nach UL 94 und bzgl. Flammhemmung
  • Hohe elektrische Leitfähigkeit
  • Hohes Abschirmungsvermögen
  • Energiemanagement
  • RoHS-konform
  • Faltbare Materialien
  • Schnelle Prototypenherstellung

Materialien

  • Leitendes, beschichtetes Gewebe, Klebstoffe, Lacke, Silikon, Kautschuk, Kupfer- und Aluminiumfolien, leitender Schaum
  • Absorbierende Verbindungen
  • Abschirmende Klebstoffe und Schäume
  • Flexibler und steifer Ferrit.

Marktgängige Anwendungen:

  • Gewebebeschichtung von Schäumen
  • Federn
  • Eingangs-/Ausgangs-Abdichtungen
  • Abdichtungen für Gehäusetüren und EMI-Abschirmungen
  • Kamera-/Linsendichtungen und -kontakte
  • Schnur-/Band-Wicklungen
  • Abschirmende und leitende Abdichtungen
  • Kundenspezifische Unterbaugruppen und Material-Stapelung
  • Fingerstock
  • Belüftungsschlitze
  • Türdichtungen Serverschrank
  • Router-Gehäusedichtungen
  • Gehäuseabschirmungen Spielgeräte
  • Port-Abschirmung an mobilen Computern
  • Spannungsversorgung und Kabel
  • Erdungspads
  • Display- und Antennenabschirmung
  • Wanderdung
  • Abschirmung LCD-Display
  • Bandleitfähigkeit
  • Busplatinen-Dichtungspackungen

Anwendungsbereiche

Verbraucherelektronik
Mobile Elektronik
Unternehmenselektronik
Medizintechnik
Industrie